Online Termin Buchen

Mit diesem Service haben Sie die Möglichkeit, einen festen Termin online über das Internet zu buchen.
Sie können sowohl die gewünschte Praxis als auch Ihre Therepeut auswählen! Natürlich nach Ihren Wunschtermin.


  • Standort
  • Dienstleistung wählen
  • Dienstleistung wählen
  • Therapeut
  • Terminwunsch
  • Kundendaten
  • Sonstige Angaben
  • Überprüfen Sie Ihre Anfrage
  • Bestätigung

Standort

Bitte wählen Sie einen Standort aus, den Sie besuchen wollen.

Standort

Bitte wählen Sie einen Standort aus, den Sie besuchen wollen.

Dienstleistung wählen

Bitte wählen Sie einen Service aus, für den Sie einen Termin vereinbaren möchten

Dienstleistung wählen

Wählen Sie die Service-Extras aus, die Sie zu Ihrer Buchung hinzufügen möchten.

Therapeut

Sie können einen bestimmten Mitarbeiter auswählen, um einen Termin zu vereinbaren.

Terminwunsch

Klicken Sie auf ein Datum, um eine Zeitleiste der verfügbaren Slots anzuzeigen. Klicken Sie auf ein grünes Zeitfenster, um es zu reservieren

Kundendaten

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein

Sonstige Angaben

Bitte beantworten Sie uns noch folgende Fragen

Überprüfen Sie Ihre Anfrage

Überprüfen Sie Ihre angegebene Daten und klicken Sie auf Buchung abschließen, wenn alles korrekt ist

Bestätigung

Ihr Anfrage wurde erfolgreich gespeichert. Bitte bewahren Sie diese Bestätigung für Ihre Unterlagen auf.
Fragen?
+41 (056) 511 22 40

Standortauswahl

Standortauswahl
Auswahl des Dienstes
Dienstleistung wählen
Auswahl der Mitarbeiter
Datum & Uhrzeit
Ihre Kontaktdaten
Sonstige Angaben
Buchungsdetails
Terminbestätigung
Hypnosepraxis Bad Zurzach
Huebstrasse 10 CH-5330 Bad Zurzach
Hypnosepraxis Zürich City
Stampfenbachstrasse 42, Zürich
Online Hypnosesitzung
von zu Hause aus

Zusammenfassung

Leistungen
Dauer
Standort
Therapeut
Datum
Uhrzeit
Kunde
Kosten
Extras

Bad Zurzach +41 56 511 22 40 / Zürich +41 44 500 28 80

Wichtige Mitteilung zum Thema Corona Virus

  • Keine Produkte im Einkaufswagen.

Die Spezialisten für Hypnose und Hypnosetherapie in der Schweiz

Verzeihen?

Verzeihen? Wie geht das? Was ist mein Vorteil?

Verzeihen, Vergeben, einen Schlussstrich unter alte Verletzungen ziehen ist in vielen Hypnosetherapiesitzungen ein grosses Thema. Ganz häufig ist das ein sehr schwieriges Thema. Leider gibt es viele Missverständnisse über den Sinn und Zweck von Verzeihen. Diese Missverständnisse machen es nicht einfach zu verzeihen.

Ganz häufig werde ich gefragt wie verzeihen geht. Ganz ehrlich: Eigentlich weiss ich es auch nicht! Jeder Mensch denkt und fühlt etwas anders. Ich selber kann relativ einfach verzeihen. Verzeihen ist ein Prozess, der ganz häufig in einer Therapie, einem Gespräch, usw. beginnt, resp. angestossen wird.

Verzeihen

Wer verzeihen kann hat es Einfacher im Leben!

Falls du der Meinung bist, dass das was dir angetan wurde so schlimm ist, dass du dieser Person dies nie verzeihen kannst, bestrafst du dich leider nur selber! Die Person auf die du Hass, Wut, Zorn, Groll, Abscheu, Eckel, usw. empfindest kontrolliert dich weiter. Zum Glück wissen das die wenigsten Täter! Jedes Mal, wenn jemand von dieser Person erzählt, du die Person siehst, usw. bekommst du ein schlechtes Gefühl! Ob das Sinnvoll und gut für dich ist, kannst nur du entscheiden.

Verzeihen heisst nicht recht geben!

Viele Menschen denken immer noch, Verzeihen bedeutet, ich gebe dem Täter recht. Nein!
> Du wirst dem Täter nie recht geben, aber du ziehst einen Schlussstrich unter diese Geschichte.
> Du bestimmst wie nahe der Täter dir in Zukunft kommt.
> Du lässt das nie mehr zu. Du wirst dich wehren so gut du kannst.

Du bist immer noch der Überzeugung das du nie verzeihen kannst? Dass man das nicht verzeihen kann oder darf?

Für dich habe ich die unglaubliche Geschichte von Eva Mozes Kor, die sie selber erzählt, in YouTube gefunden. Sie erzählt wie die extremen Gräueltaten im KZ als Kind überlebt hat und erzählt von ihrem Weg zum Verzeihen und welche Wirkung dies für sie hatte.

Bitte nimm dir die 15 Min. Zeit und schaue dir das Video an. Für mich besonders beeindruckend ist wie ab 12. Minute erzählt wie es ihr nach dem Verzeihen ergangen ist.

https://www.youtube.com/watch?v=gdgPAetNY5U&feature=youtu.be

https://youtu.be/gdgPAetNY5U