Online Termin Buchen

Mit diesem Service haben Sie die Möglichkeit, einen festen Termin online über das Internet zu buchen.
Sie können sowohl die gewünschte Praxis als auch Ihre Therepeut auswählen! Natürlich nach Ihren Wunschtermin.


  • Standort
  • Therapeut
  • Dienstleistung wählen
  • Dienstleistung wählen
  • Terminwunsch
  • Kundendaten
  • Überprüfen Sie Ihre Anfrage
  • Bestätigung

Standort

Bitte wählen Sie einen Standort aus, den Sie besuchen wollen.

Standort

Bitte wählen Sie einen Standort aus, den Sie besuchen wollen.

Therapeut

Sie können einen bestimmten Mitarbeiter auswählen, um einen Termin zu vereinbaren.

Dienstleistung wählen

Bitte wählen Sie einen Service aus, für den Sie einen Termin vereinbaren möchten

Dienstleistung wählen

Wählen Sie die Service-Extras aus, die Sie zu Ihrer Buchung hinzufügen möchten.

Terminwunsch

Klicken Sie auf ein Datum, um eine Zeitleiste der verfügbaren Slots anzuzeigen. Klicken Sie auf ein grünes Zeitfenster, um es zu reservieren

Kundendaten

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein

Überprüfen Sie Ihre Anfrage

Überprüfen Sie Ihre angegebene Daten und klicken Sie auf Buchung abschließen, wenn alles korrekt ist

Bestätigung

Ihr Anfrage wurde erfolgreich gespeichert. Bitte bewahren Sie diese Bestätigung für Ihre Unterlagen auf.
Fragen?
+41 (056) 511 22 40

Standortauswahl

Standortauswahl
Auswahl der Mitarbeiter
Auswahl des Dienstes
Dienstleistung wählen
Datum & Uhrzeit
Ihre Kontaktdaten
Buchungsdetails
Terminbestätigung
Hypnosepraxis Bad Zurzach
Huebstrasse 10 CH-5330 Bad Zurzach
Hypnosepraxis Zürich City
Stampfenbachstrasse 42, Zürich
Online Hypnosesitzung
von zu Hause aus

Zusammenfassung

Leistungen
Dauer
Standort
Therapeut
Datum
Uhrzeit
Kunde
Kosten
Extras

Bad Zurzach +41 56 511 22 40 / Zürich +41 44 500 28 80

Wichtige Mitteilung zum Thema Corona Virus

  • Keine Produkte im Einkaufswagen.

Hypnosetherapie Tag

Das aktuelle Buch von Hanspeter Ricklin: Regressionshypnose. Eine kostenlose Hörprobe vom Buch: Regressionshypnose Regressionshypnose: Probleme aufdecken und auflösen, Situationen neu bewerten „5, 4, 3, 2, 1, ich tipp dir auf die Stirn, zurück, zurück, zurück“: Wenn Hanspeter Ricklin zusammen mit seinen Klienten derenUnterbewusstsein

Traumata in der Kindheit. Frühe Brandmale, als Auslöser von körperlichen und psychischen Problemen!

Viele wollen es nicht wahrhaben, aber nicht nur die Traumata die wir als Erwachsene erleben, insbesondere die Traumata die wir als Kinder erleben können uns nachhaltig gesundheitlich schaden. Wir haben sie nicht vergessen. Die aktuelle Forschung zeigt, das neben den psychischen Problemen sehr häufig auch körperliche Probleme als Folge entstehen können. Das Problem ist in der traditionellen Psychotherapie die Ursachen zu finden und aufzulösen. Hier bietet sich die Hypnosetherapie als ergänzende oder alleinige Therapie an. In einem interessanten Artikel in Gehirn&Geist , Dossier 2/17 schreiben Hans Jörgen Grabe und Carsten Spitzer über die möglichen psychische und körperliche Probleme die aus frühkindlichen Traumata entstehen können.

Kunstprojekt: Video zum Thema Hypnose, mit Kika     https://www.youtube.com/watch?v=LKHsAV5V88I&feature=youtu.be   Hier der Link zur Künstlerin: Mirjana Kika Milosevic Wie kam es zu diesem Video zum Thema Hypnose? Vor circa einem Monat habe ich das erste Video von der Make-up/ Bodypainting Künstlerin/ Maskenbildnerin  Mirjana Kika Milosevic gesehen und

Einmal mehr ein Test zum Thema Raucherentwöhnung mit Hypnose durch einen Journalisten. Ein Blick Reporter hat den Test bei Barbara Müller-Kütt gemacht. Erfolgreich? Der Bericht von Blick.ch bestätigt, dass er auch nach 24 Std. nicht mehr geraucht hat. Mehr können wir zur Zeit leider nicht erfahren. Kann Hypnose bei der Raucherentwöhnung helfen? Ja, aber sicher! Aus meiner Sicht ist dies für den Hypnotiseur eine der einfachsten Sitzungen überhaupt, wenn der Raucher tatsächlich aufhören will! Hier liegt auch das Hauptproblem. Man muss wirklich aufhören wollen, sonst können sie sich das Geld sparen. Sie werden von einem Hypnotiseur keine Suggestionen annehmen die sie nicht wirklich akzeptieren können. Dies ist auf der einen Seite ein Schutz, kann aber bei diesem Thema natürlich auch ein grosser Nachteil sein.

Die Universität Konstanz schreibt in eine Pressemitteilung am 4. Nov. 2014: Psychotherapie gegen DNA-Schäden. Ich bin immer wieder glücklich wenn ich auf solche Artikel oder Studien stosse. Sie untermauern was viele die mit Hypnose arbeiten im Alltag immer wieder erleben. Und ja, natürlich wirkt Psychotherapie! Aus meiner Sicht und Erfahrung benötigt man leider sehr viel mehr Sitzungen als mit Hypnose. Ängste, Phobien und auch PTBS (posttraumatische Belastungsstörung) sind sehr häufig in eine Sitzung (3 Std.) mit Hypnose aufzulösen. Da braucht eine erfahrener Hypnotiseur nicht 4 Monate um PTBS schwächer werden zu lassen.

Für den Gründonnerstag, 5. April 2012 am Nachmittag, hatte sich Sarah Allemann, Redaktorin der Sendung «Puls» vom Schweizer Fernsehen mit Filmteam angemeldet. Am eigenen Leib getestet «Puls»-Redaktorin Sarah Allemann lässt als «Versuchskaninchen» ausgefallene Therapien und Verfahren über sich ergehen. Ich war erstaunt

In der Hypnosetherapie sind Angst, Angststörungen und Phobien, wie auch Traumata, die am häufigsten behandelten Probleme. Hören Sie wie sich auch Ihr Problem verbessern kann. Sollten Sie den Podcast hier nicht hören können hier zwei Links unter denen Sie die Podcasts auch finden: http://hypnosetherapie.podspot.de/ oder iTunes Podcast