Der eigene Weg zur Besserung, ich helfe mir selber!

Selbstheilung aktivieren
Unterstützung der Schulmedizin
Überwindung von Ängsten
Positive Lebenseinstellung

Selbsthypnose als Hilfe im Alltag

Die meisten Menschen versuchen die Selbsthypnose selbständig mit Hilfe von Büchern, CDs und MP3 zu erlernen. Dies ist der preiswerteste Weg, aber gleichzeitig auch der mühsamste Weg der lange dauert und sehr oft nicht zu dem gewünschten Erfolg führt. Die Selbsthypnose wird damit sehr zeitaufwendig und lässt sich daher oft nicht in den Alltag integrieren.

Ich helfe mir selber!

Am einfachsten und schnellsten erlernen sie die Selbsthypnose bei einem erfahrenen Hypnosetherapeuten oder in einem Selbsthypnoseseminar. So sparen Sie sich viele Monate des mühsamen Übens und sehr wahrscheinlich auch viel Frustration. Danach eine Auffrischungs-CD oder Vertiefungs-CD regelmässig hören, dass kann ich empfehlen.


Zielgruppen:

Die Methoden können in einem breiten Spektrum von Problemen eingesetzt werden. Dieses Seminar eignet sich am besten für Menschen die eine oder mehrere Fragen mit Ja beantworten können:


Eine gute, schnellwirksame Entspannungsmethode würde mir helfen.
Ich habe viel zu viel Stress.
Ich arbeite zu viel.
Mein Körper ist ständig angespannt.
Ich möchte mein Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen stärken.
Ich habe Probleme vor Leuten zu sprechen, öffentlich zu sprechen.
Ich leide an Prüfungsangst.
Ich habe Höhenangst.

Wenn ich Schokolade rieche, denke ich nur an Schokolade zu essen.
Gilt natürlich für alle Gelüste…
Ich leide unter körperlichen Beschwerden für die keine organischen Ursachen gefunden werden konnten.
Ich bin krank und trotz Diagnose und Medikamente wird es nicht besser.
Ich will mich einfach gesünder und vitaler fühlen.
Ich möchte mich in verschiedenen Bereichen des Lebens besser fühlen.
Ich möchte mich über Hypnose und EFT informieren.
Als Vorbereitung zu einer Hypnosetherapie.

+ In diesem Seminar werden zwei bewährte Selbsthilfemethoden vermittelt. Das Seminar beinhaltet KEINE individuelle therapeutische Arbeit und (mit Ausnahmen von Demonstrationen) keine persönliche Hypnosen. Es wird hauptsächlich in der Gruppe gearbeitet, wobei spezifische Probleme bearbeitet werden.

+ In diesem Seminar werden Sie zwei bewährte Methoden zur Selbsthilfe kennen lernen, die Sie nach dem Seminar täglich anwenden werden um Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu unterstützen. Bei einigen Menschen genügt es sich regelmässig zu entspannen um das seelische Gleichgewicht wieder zu finden. Andere benötigen positive Suggestionen. Wieder andere benötigen eine Methode um bei aufkeimenden Ängsten diese schnell und nachhaltig abzubauen. Diese Werkzeuge erhalten und erlernen Sie in diesem Seminar.

Sie müssen diese Methoden oder Werkzeuge nur noch regelmässig über einen längeren Zeitraum anwenden, dann werden Sie von diesem Seminar profitieren können.


Inhalt:

Was ist Hypnose
Selbsthypnose lernen
positive Suggestionen

Selbsthypnose erfahren
Selbsthypnose üben
EFT als Technik gegen “einfache” Ängste

EFT Technik lernen
EFT selber anwenden

Selbsthypnose und EFT kombinieren
Praktische Beispiele an TeilnehmerInnen

EFT Klopfen als Hilfe im Alltag

Im Alltag kann EFT in verschiedensten Fällen auf einfache Art und Weise helfen. Sie lernen eine einfache aber sehr effektive EFT Technik.


Kursdaten Selbsthypnosekurs :

Link zu den Seminardaten

+ Spezialseminar Höhenangst (im Seilpark Kloten) und Bad Zurzach

Ort: Bad Zurzach, im Hirschli, Schwertgasse 4, 5330 Bad Zurzach. http://goo.gl/maps/yUTHC , 2 Minuten vom Bahnhof, gratis Parkplätze in der Nähe. http://goo.gl/maps/qiTj5
Zeiten: Beginn: 09:00 Uhr, Ende ca. 18:00 Uhr
Gruppengrösse: max. 12 Teilnehmer
Kosten: Ticketkosten finden Sie auf der Seite: https://www.besserung.ch/seminar/
Spezialpreise für Klienten die bei mir in der Praxis waren. Bitte fordern Sie den Gutscheincode per Email an.
Was erhalten Sie:


Zufriedenheitsgarantie:

Selbstverständlich darf und kann ich Ihnen keine Garantie geben, dass sich Ihr Problem während oder nach diesem Seminar löst. Ich bin aber so sehr von der Wirksamkeit der Methoden überzeugt, dass Ich Ihnen diese Zufriedenheitsgarantie geben möchte. Auch wenn es immer wieder Seminarteilnehmer gibt, die bereits während oder kurz nach dem Seminar deutliche Erfolge beobachten, ist es in aller Regel erforderlich, das Gelernte über einen längeren Zeitraum anzuwenden. Nur wenn Sie dazu bereit sind, sollten Sie sich zum Seminar anmelden. Dann werden Sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit von den im Seminar vermittelten Methoden profitieren.
Aber sollten Sie unmittelbar nach dem Seminar nicht vom Nutzen dieses Seminars überzeugt sein, erhalten Sie die Kursgebühren bis auf den Unkostenbeitrag von Fr. 150.- zurück!
Falls Sie nicht zufrieden sind mit dem Seminar: Sie melden sich in einer Pause oder unmittelbar nach Schluss des Seminars bei mir und erklären mir, dass Sie keinen Nutzen sehen und die Zufriedenheitsgarantie nutzen wollen. Die Zufriedenheitsgarantie erlischt nach dem Verlassen der Seminarräume. Alle Unterlagen dürfen Sie selbstverständlich behalten und weiter nutzen.

Link zur Anmeldung | Link zu Vorbereitung


Wer sollte das Seminar nicht besuchen?

Die Teilnahme am Seminar setzt eine normale körperliche und psychische Belastbarkeit voraus. Wenn Sie an einer psychiatrischen Erkrankung oder an einer Anfallserkrankung leiden ist dieses Seminar für Sie nicht geeignet. Wenn Sie sich in neurologischer oder psychiatrischer Behandlung befinden, sprechen Sie bitte vor der Anmeldung mit ihrem Arzt, ob er eine Teilnahme am Seminar befürwortet. Meine Seminare ersetzen keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.

Dieses Seminar kann keine Einzelsitzungen ersetzten. Ist aber eine gute Vorbereitung für Menschen die noch gewisse Vorbehalte haben.

Dieser Seminar ist nicht für Therapeuten gedacht.

Bad Zurzach, Hanspeter Ricklin