Hypnose testen – neue Ansätze und Experimente

Sie möchten die Hypnose testen und erste Erfahrungen sammeln? Damit experimentieren und sich weiterentwickeln?
Sicher haben Sie bereits einiges über die Hypnose gelesen und gehört? Sie möchten gerne wissen, wie sich die Hypnose anfühlt? Dennoch sind Sie etwas skeptisch?

Vielleicht stehen Sie gerade auch nur einfach an einem bestimmten Punkt in Ihrem Leben und wissen nicht, wie es weitergehen soll? Sie möchten etwas verändern und wissen nicht was? Die Hypnose kann Blockaden lösen, den Fokus schärfen und Ihr Leben in neue, positive Bahnen lenken. Sind Sie noch immer unsicher bezüglich einer Hypnose-Sitzung?

Ich kann Ihre Zweifel sehr gut verstehen! Sollten wir tatsächlich so einfach unser Leben positiv beeinflussen können? Warum sammeln Sie nicht einfach selbst Ihre ersten Erfahrungen mit der Hypnose? Es gibt mehrere Möglichkeiten, in die wunderbare Welt der Hypnose einzutauchen:

Sollte Ihnen kein bestimmtes Thema auf dem Herzen liegen oder Sie quälen, ist es nicht nötig, mit einer Hypnosetherapie zu beginnen. Ich biete Ihnen einen einfachen und vor allem schnellen Weg, Ihre ersten Erfahrungen mit der Hypnose selbst zu sammeln. Wie ist das möglich ist? Kontaktieren Sie mich – ich nehme mir Zeit für Sie!

Denn ich bin aus tiefstem Herzen von den Möglichkeiten der Hypnose überzeugt. Es gibt Wege, das Leben, dass uns zur Verfügung steht, erfüllt und mit Freude zu leben. Es ist ein persönliches Anliegen meinerseits, dass möglichst viele Menschen von der positiven Wirkung der Hypnose profitieren.

Begleiten Sie mich auf eine gemeinsame Reise und erleben Sie, wie Sie Ihr Potential besser ausschöpfen und Lebensqualität steigern können. Während der Hypnose-Schnupperstunde lernen Sie einen einzigartigen Zustand tiefer Entspannung kennen, der Ihnen positive und sehr wohltuende Gefühle vermittelt. Diese ersten 60 Minuten biete ich zum einmaligen Kennenlernpreis von nur 200.– Fr. an. Überzeugen Sie sich selbst von den unglaublich wirksamen Möglichkeiten der Hypnose und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung.

Einen anderen Einstieg in die Welt der Hypnose erleben Sie mit meinem Tagesseminar „Selbsthypnose“.

Neue Themen mit Hypnose behandeln:
Sie quälen sich mit einem Problem, das nicht auf meiner Internetseite beschrieben ist? Sie fragen sich, ob es sich mit Hypnose lösen lässt?
Ich versuche, immer wieder Themen zu finden, mit denen ich die Hypnosetherapie weiterentwickeln kann. Kontaktieren Sie mich und wir sprechen über die Erfolgschancen (Kosten nach Absprache).

Trancephänomene erleben und dokumentieren?
Sie wurden bereits hypnotisiert oder haben Hypnose an anderen Personen erlebt? Sei es in einem Kurs, während einer Hypnoseshow oder einer Therapie? Das Thema reizt und fasziniert Sie zugleich? Möchten Sie die Hypnose erneut erleben?

Ich suche immer wieder Personen, um verschiedene Trancephänomene zu filmen, zu fotografieren oder zu dokumentieren.
Sind Sie bereit und möchten Sie etwas Neues erleben, die Grenzen der Hypnose erfahren?

Sie haben die Möglichkeit dazu – mit Ultra-Height®, einer sehr tiefgreifenden Hypnosemethode nach Gerald F. Kein.

Nicht als Therapie, jedoch im sicheren Umfeld meiner Praxis und obendrein für Sie ohne Kosten! Kein Thema ist zu verrückt oder zu schwierig, um es nicht ernsthaft zu testen! Haben Sie einen bestimmten Wunsch oder ein Problem, das Sie quält? Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten. Schreiben Sie mir eine E-Mail (info@besserung.ch) mit Ihren Fragen. Ich rufe Sie gerne zurück, um mit Ihnen die Möglichkeiten zu besprechen. Wir diskutieren über die Risiken und die Erfolgschancen. Erst anschliessend entscheiden wir gemeinsam über das weitere Vorgehen.

Alternative Heilmethoden und deren Erfolgschancen
Vor kurzem bekam ich den Hinweis auf einen – meines Erachtens – sehr interessanten Beitrag auf 3Sat mit dem Titel „Heilen jenseits der Schulmedizin“. Es geht um deren Erfolgschancen am Beispiel unterschiedlicher Krankheitsbilder. Die Dokumentation zeigt, was alternative Heilmethoden leisten können und auf welchem Stand sich die Schulmedizin befindet.

Aus meiner Sicht werden wir auch weiterhin nicht ohne die Schulmedizin auskommen. Bitte verstehen Sie mich nicht falsch: Die Schulmedizin ist aus meiner Sicht wichtig! Ohne deren Forschung und manch klassischer Behandlungsmethode würden viele Kranken deutlich schlechter leben. Selbstverständlich läuft auch in der Schulmedizin nicht alles optimal, abgesehen von deren Grenzen. Doch haben die alternative Heilverfahren keine Grenzen? Vielleicht kennen wir diese heute nur noch nicht? Mein Ziel ist es, die verschiedenen Techniken und das Wissen über Heilungsansätze zusammenzuführen. Das erscheint mir das zukunftsträchtigste und erfolgversprechendste Modell zu sein, um Krankheiten und andere Leiden effektiv zu behandeln und zu heilen.

Nicht erklärbare Beispiele für erfolgreiche Heilungen finden sich immer wieder, so auch in dieser TV-Dokumentation: Handauflegen auf einem Kniegelenk mit Kreuzbandriss – nach drei Tagen war der Kreuzbandriss verheilt. Hypnose bei Patienten mit der unheilbaren Auto-Immunkrankheit Morbus Crohn – die Entzündungen verschwinden. Meditation für den Krebspatienten – der als unheilbar geltende Tumor bildet sich zurück und verschwindet. Unerklärliche Geschichten von Heilungserfolgen – und die moderne Wissenschaft liefert Erklärungen.
Der Link zur Sendung: http://www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/180197/index.html

„Wunder Heilung“
Dieser sehenswerte TV-Beitrag stammt von Kurt Langbein, der selbst Krebspatient war. Der erfahrene Wissenschaftsjournalist schildert seine Krankheitsgeschichte und Motivation im Kampf gegen den Krebs. Er macht sich auf die Suche nach den Faktoren, die das Immunsystem des Menschen mobilisieren und damit auch Krebs heilen können.
Ausserdem werden die verschiedenen „Glaubensrichtungen“ innerhalb der verschiedenen Heilansätze untersucht sowie der Einfluss des religiösen Glaubens auf den Heilungsprozess.

Der Link zur Sendung: http://www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/180192/index.html